Suche

the cups of life

Kategorie

A Day in my life

A day in my life: Harry Potter Ausstellung

Hallo meine Lieben,

vor nicht allzu langer Zeit waren Goldndiary und ich endlich in Köln bei der Harry Potter Ausstellung. Schon seit dem Start der Ausstellung (Oktober 2014) wollten wir hin, aber wie das nun Mal so mit dem Alltagsstress ist: man hat ja nie Zeit. Aber im Januar haben wir es dann endlich geschafft und haben uns an einem Sonntag auf dem Weg nach Köln gemacht, wo die Ausstellung zu sehen ist. An einem Sonntag hin zu fahren war wohl nicht die beste Idee. Es war schon sehr voll und wir mussten wirklich lange warten-.-. Aber man möchte sich ja dann auch nicht von dem bisschen(!) warten die Laune verderben lassen und wir haben uns ja schon lange auf diesen Tag gefreut (als alte Harry Potter Fangirls).

Gekostet hat der Spaß 29,95€, mit Studenten Ermäßigung war das ganze aber noch etwas günstiger. An sich fand ich die Ausstellung ganz gut, allerdings für den Preis und die Wartezeit war ich am Ende des Abends doch etwas enttäuscht. Insgesamt haben wir über 2 Stunden gewartet und waren nach einer halben Stunde schon fertig:/ damit sich das dann noch lohnt haben wir noch eine extra Runde gedreht aber wirklich geflasht hat mich die ganze Sache leider nicht. Zusätzlich fand ich den Preis auch viel zu hoch für das, was man geboten bekommt. Und wer sich eine Erinnerung/Mitbringsel kaufen will, sollte einiges an Geld mitnehmen, denn die Artikel sind dort schweineteuer!  Wir haben uns dann doch eine Mini-Packung von den Bertie Botts Bohnen für 4€ gegönnt. Die Schockofrösche hat man für 5€ bekommen. Also ein wirklich teuer Spaß^^

Wenn ihr trotz meiner nicht ganz so guten Kritik, trotzdem noch mal hin wollt (weil irgendwie muss man als Fan auch hin^^) solltet ihr euch beeilen, weil die Ausstellung nur noch bis zum 1. März läuft! Die Preise für die letzten Karten sind auch etwas günstiger:)

Und als kleiner Tipp noch zum Schluss, falls ihr hin wollt, bestellt euch unbedingt die Karten vorher im Internet, um wenigstens nicht allzu lange warten zu müssen. Also warten müsst ihr auf jeden Fall, aber dann vielleicht nicht zwei Stunden wie wir^^

Genug mit dem Bla bla, jetzt kommen auch ein paar schöne Bildchen dazu:) Viel Spaß dabei! (Sorry falls die Qualität mancher Bilder nicht so super ist, es war echt dunkel und Blitz war leider nicht erlaubt)

Wart ihr schon mal in der Harry Potter Ausstellung in Köln oder London? Und wie fandet ihr sie?:)

wpid-img-20150118-wa0006.jpg

wpid-img-20150118-wa0008.jpg

wpid-img_20150118_155356.jpgwpid-img_20150118_160053.jpgwpid-img_20150118_155715.jpg

wpid-img_20150118_155105.jpgwpid-img_20150118_155417.jpg
wpid-img_20150118_155458.jpg

wpid-img_20150118_155926.jpgwpid-img_20150118_154441.jpgwpid-img_20150118_154605.jpgwpid-img_20150118_155909.jpgwpid-img_20150118_154422.jpgwpid-img_20150118_155820.jpgwpid-img_20150118_154350.jpgwpid-img_20150118_160038.jpgwpid-img-20150118-wa0012.jpgwpid-img-20150118-wa0003.jpgwpid-img_20150118_155437.jpg

A day in a life…

Heute mal was ganz anderes und keine Beauty Haul oder Review.^^ Ich liebe es über Beauty zu schreiben, aber ich habe mir überlegt, dass ich auch zwischendurch andere Post schreiben könnte die mehr Richtung Lifestyle gehen. Und damit fange ich heute an! 😀

Am vergangen Sonntag war ich mit Goldndiary bei der Büchermeile in Düsseldorf. Die Büchermeile ist ein großer Bücherflohmarkt mit verschiedensten Exemplaren. Es gab alte Bücher, neue Bücher, Kinderbücher, Frauenbücher alles was das Herz begehrt. Wenn man natürlich Bücher mag, was wir auf jeden Fall tun! Goldndiary hundert mal mehr als ich (Suchti), aber wir haben beide ordentlich zugeschlagen!

wpid-20140727_123249.jpgwpid-20140727_123157.jpgwpid-20140727_123051.jpgwpid-20140727_123138.jpgwpid-20140727_123415.jpgEs gab neben den unzähligen Bücherständen auch so kleine Stände mit außergewöhnlichen T-Shrits, Postkarten oder Poster. Nach unseren erfolgreichen Ausbeute sind wir noch in die Düsseldorfer Altstadt gelaufen und wollte, nach einem so stressigen Vormittag, mit einem leckeren Kaffee wieder zu kräften kommen. Wir haben uns im Woyton Café einen Eiskaffee-Latte bestellt und er schmeckte soooo gut!! Eventuell fande ich auch einfach das Gefäß so toll, indem der Eiskaffee serviert wurde. Von so etwas werde ich (leider) schnell beeinflusst.^^ Aber ich würde ihn auf jeden Fall nochmal trinken.

wpid-20140727_131815.jpg
nomnom<3
wpid-20140727_140706.jpg
Fail!

Danach wollten wir noch was leckeres Essen gehen, der Kellner wollte das aber anscheinend nicht xD. Er hatte unsere Bestellung vergessen und da ich noch verabredet war mussten wir wieder los, ohne essen. Falls es jemand interessiert, ich hatte mir die „Easy Italien Pie“ bestellt- wäre bestimmt lecker gewesen.^^

Damit ging ein toller Tag in Düsseldorf zu ende, an dem ich wirklich sehr viel Spaß hatte und einiges gekauft habe. Hier noch schnell meine kleine Ausbeute von der Büchermeile:

wpid-20140728_205508.jpgAuch Goldndiary wird bald einen Post über ihre Ausbeute schreiben, der um einiges größer ist als meiner.^^ Sie hat auf jeden Fall einige Schätze gefunden, die euch interessieren könnten. Wenn ihr Lust habt, schaut doch mal bei ihr vorbei: http://goldndiary.wordpress.com/

Kennt ihr eins der Bücher? Oder möchtet ihr eins davon auch bald lesen? Geht ihr gerne auf Flohmärkte? Lasst es mich wissen:)

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: