Suche

the cups of life

Verfasser

Aline

Lesemonat – August 2017

Auf Wiedersehen Sommer, willkommen Herbst! Weiterlesen „Lesemonat – August 2017“

Advertisements

Tea Time – Cupper English Breakfast Tea

Ich habe kürzlich alle Folgen von „Downton Abbey“ geschaut. Wer die Serie kennt, weiß, dass dort jede Menge Tee getrunken wird. Klar, es geht ja auch um eine britische Adelsfamilie. Jedenfalls hatte ich beim schauen immer unerklärliche Gelüste auf Schwarztee. Weiterlesen „Tea Time – Cupper English Breakfast Tea“

Review: Portugiesisches Erbe und Portugiesische Rache – Luis Sellano

Ein deutscher Ex-Polizist macht Lissabon unsicher: Ein Krimi für Portugal Fans! Weiterlesen „Review: Portugiesisches Erbe und Portugiesische Rache – Luis Sellano“

Review: Luna – Ian McDonald

Das „Game of Thrones“ des Weltalls? Das verspricht „Luna“ von Ian McDonald zu sein. Ob das stimmt?  Weiterlesen „Review: Luna – Ian McDonald“

August 2017 – TBR – Jetzt wird gelesen!

Der Urlaub hat mir gut getan. Mit drei gelesenen Büchern in einer Woche bin ich nun offiziell geheilt von meiner Leseflaute. Wohoo! So kann es gerne weitergehen und ich bin positiv gestimmt, dass ich folgende Bücher im schönen August lesen werde. Wer hat Bock auf einen tollen Rest-Lese-Sommer?  Weiterlesen „August 2017 – TBR – Jetzt wird gelesen!“

Review: Der Name des Windes – Patrick Rothfuss

Fantasy ist wohl eines meiner absoluten Lieblingsgenres. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb lese ich recht wenig Fantasy. Es gibt sehr viel Blödsinn auf dem Markt, der sich allein über den Klappentext schwer ausmachen lässt. Denn wenn ich etwas von Kobolden, Feen, etc. lese, läuten bei mir sofort die Alarmglocken. Damit tue ich ganz vielen Büchern unrecht, deshalb bin ich immer froh über Lesetipps in diesem Genre. Der Name des Windes wurde mir von meinem Ehemann empfohlen. Warum habe ich bloß Monate gebraucht, um das Buch dann zur Hand zu nehmen? Gelohnt hat es sich auf jeden Fall!
Weiterlesen „Review: Der Name des Windes – Patrick Rothfuss“

Lesemonat – Februar 2017

Der Februar war ein richtig guter Lesemonat. Weniger, weil ich alle Bücher auf meinem TBR gelesen habe, sondern weil die Bücher, die ich gelesen habe richtig gut waren. Weiterlesen „Lesemonat – Februar 2017“

Romantische Bücher zum Valentinstag

Ich habe ein kleines Problem mit romantischen Büchern oder Liebesgeschichten. Wenn sie nicht unglaublich gut geschrieben sind, motivieren sie mich überhaupt nicht zum Weiterlesen. Das war mal anders! Als Teenie habe ich unglaublich gerne die „Freche Mädchen, freche Bücher“ gelesen. Ich habe tatsächlich jedes einzelne Buch gelesen, dass meine lokale Stadtbibliothek anbot. Und ganz ehrlich: So spaßig diese Bücher auch sind, die meisten sind nicht wirklich gut. Weiterlesen „Romantische Bücher zum Valentinstag“

Lesemonat – Januar 2017

Januar war vor allem eins: kalt! Obwohl ich wirklich nicht empfindlich bin, was Kälte angeht, bin ich bereit für den Frühling. Ich habe einfach keine Lust mehr auf dicke Pullover, kalte Hände (ich hasse Handschuhe) und kalte Ohren (ich hasse Mützen).

Anfang des Monats hatte ich einen richtigen Lauf und habe zwei dicke Bücher direkt hintereinander weggelesen. Wohoo! Weiterlesen „Lesemonat – Januar 2017“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: