Der Urlaub hat mir gut getan. Mit drei gelesenen Büchern in einer Woche bin ich nun offiziell geheilt von meiner Leseflaute. Wohoo! So kann es gerne weitergehen und ich bin positiv gestimmt, dass ich folgende Bücher im schönen August lesen werde. Wer hat Bock auf einen tollen Rest-Lese-Sommer? 

Die Furcht des Weisen Teil 1 & 2 – Patrick Rothfuss

Die Furcht des Weisen ist der zweite Teil der Königsmörder-Chroniken, deshalb schreibe ich hier mal nichts zum Inhalt. Zum Vorgänger sage ich nur, dass es eines der besten Bücher ist, die ich die letzten Jahre gelesen habe! Eine ausführlichere Review gibt es hier!

Die Kleiderdiebin – Natalie Meg Evans

Die Kleiderdiebin steht diesen Monat eigentlich nur auf meinem TBR, damit ich es endlich zu Ende lese. Ich habe es vor Monaten zur Seite gelegt, weil es mich irgendwie nicht packen konnte. Mal sehen, ob mich das Ende noch begeistern kann.

Treffen sich zwei Gene – Ernst Peter Fischer

Damals im Bio LK (das ist schon lange her…) waren meine Lieblingsthemen immer Genetik und Humanevolution. Ich freue mich schon darauf, mein Wissen dank Herr Fischer ein bisschen aufzufrischen.

Sapiens: A Brief History of Humankind

In die gleiche Kerbe schlägt auch diese Lektüre. Sapiens ist mir in den letzten Monaten in fast jedem Podcast begegnet. So viele Menschen schwärmten von diesem Buch, da war meine Neugier geweckt. Bisher habe ich nur rein gelesen, aber es ist bereits super interessant!

Die Anatomie des Teufels – Jordi Llobregat

Auf einem guten TBR darf natürlich ein Thriller nicht fehlen. Ich weiß überhaupt nichts über Die Anatomie des Teufels, aber der Hinweis, dass es Fans von Carlos Ruiz Zafon gefallen könnte, hat mich überzeugt!

Habt ihr eines der Bücher schon gelesen? Wie hat es euch gefallen? Welche Bücher stehen auf eurem TBR?

Advertisements