workspace-766045_1280

Die liebe Laura von Dreamingfilofaxing hat uns für den „Liebsten Blog Award 2015“ nominiert. Vielen lieben Dank!

Bei dem Award geht es darum, neue Blogs kennenzulernen. Eine klasse Idee! Außerdem darf man seinen Nominierten ein paar Fragen stellen. So lernt man die Blogger gleichzeitig etwas besser kennen. Hier kommen aber erst einmal meine Antworten:

liebster-award-2015

1. Über welche Themen bloggst du und warum? Wie kam es dazu?
Ich blogge vor allem über Bücher, Planner, Organisation, Rezepte und alles andere, was mich gerade interessiert. Ich hatte schon einmal einen Blog, auf dem ich vor allem Buchreviews geschrieben habe. Aber zu zweit, also mit Karina, macht es einfach mehr Spaß!

2. Disco oder Biergarten? Was ist dir lieber?
Eindeutig Biergarten. Sonnenschein und ein Weizen, was gibt es Besseres?

3. Wer oder was hat die inspiriert, zu bloggen?
Ehrlich gesagt kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern, wer mich dazu inspiriert hat. Ich glaube, die Idee geisterte schon sehr Lange in meinem Kopf herum.

4. Rückblickend auf das bisherige Jahr 2015 – würdest du alles genauso machen?
Hm, nein ich würde sicher nicht alles genauso machen. Rückblickend hätte ich konsistenter posten sollen. 😉

5. Woher sammelst du deine Ideen für den Blog?
Ich habe das Glück, dass es mir nie an Ideen für Blogposts fehlt. Ich lese ein gutes Buch und möchte euch davon berichten, habe etwas Leckeres gekocht und erkläre das Rezept oder möchte einfach meine süßen Sticky Notes oder Sticker mit euch teilen. Ich schreibe einfach über die Dinge, die mich interessieren.

6. Dein Lieblings-Reiseziel ist…?
Nur eins? Ich habe definitiv noch nicht alle meine Wunschziele besucht und möchte mich daher nicht auf ein Lieblings-Reiseziel festlegen. Dafür erzähle ich aber sehr gerne, wo ich noch hin will: Frankreich, Italien, Japan, Irland, USA, Schottland, Spanien, Kroatien, Tschechien, ……

7. Was ist dein absolutes NO-GO bei Bloggern?
Hm, ich weiß gar nicht, ob mir da etwas einfällt. Jeder kann das ja machen, wie er möchte. Wenn mir ein Blog nicht gefällt, dann lese ich ihn einfach nicht. Es gibt ja genug andere 😉

8. Strand- oder Städteurlaub?
Eindeutig Städteurlaub! Oder zumindest eine Mischung aus beidem. Ich sonne mich nicht gerne, daher ist ein reiner Strandurlaub nichts für mich.

9. Gibt es ein Thema worüber du gerne schreiben würdest, dich aber noch nicht traust?
Nö! Wenn ich Idee interessant finde, muss es doch bestimmt noch andere geben, die es genauso sehen. Oder? Vielleicht?… 😀

10. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?

Ugh, die Hitze ist mein Feind, daher Frühling, Herbst und Winter! Ich bin soooo froh, dass endlich Herbst ist. Zeit für Tee, jede Menge Kerzen und angenehme Temperaturen :P. Außerdem ist bald Weihnachten!

11. Würdest du jederzeit wieder mit dem Bloggen anfangen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?
Ja, das würde ich! Es macht wirklich Spaß. Vor allem, wenn man Gleichgesinnte in den Kommentaren trifft und sich mit ihnen austauschen kann!

liebster-award-2015

Das waren meine Antworten, hier kommen meine Nominierten:

Nothing but N9erz

The Organized Cardigan

Hier kommen meine 11 Fragen für die Nominierten:

1. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen? Gibt es dazu eine Geschichte?
2. Was macht dir am Bloggen am meisten Spaß?
3. Was sind deine Tipps für das Bloggen?
4. Was ist dein Lieblingsfilm?
5. Was ist dein Lieblingsbuch?
6. Kaffee, Tee oder Kakao?
7. Wie sieht dein perfekter Abend aus?
8. Hast du einen Blogpost, auf den du besonders stolz bist?
9. Bist du ein Morgenmensch oder -muffel?
10. Welches Soziale Netzwerk nutzt du am meisten/ am liebsten?
11. Wann bloggst du normalerweise?

***Der Leitfaden für die Nominierten***:

1. Danke der Person, die dich für den Liebsten Blog Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der_die Blogger_in, die dich nominiert hat, stellt.
3. Nominiere drei bis elf weitere Blogger_innen für den Liebsten Blog Award .
4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger_innen zusammen.
5. Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebsten Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
6. Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel

Advertisements