Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit habe ich endlich wieder ein Haul für euch. Ich habe diese Produkte nicht alle auf einmal gekauft, sondern immer wenn ich mal beim DM oder Rossmann war, deswegen ist das eher eine Sammlung aller Produkte, die ich bisher im Monat August gekauft habe. 🙂

Bei den ersten beiden Produkten handelt es sich um Parfums. Wer auf Tierversuche achtet, hat eigentlich kaum Schwierigkeiten geeignete Produkte zu finden. Bei Parfums fand ich das aber lange schwierig. Ich muss aber auch zugeben, dass ich nicht ein großer Parfum Mensch bin und nicht immer, unbedingt Parfum tragen muss. Deswegen hatte meine Suche nach geeigneten Parfums auch nie oberste Priorität. Irgendwann auf Instagram habe ich aber die Marke La Rive entdeckt, die zum einen tierversuchsfrei sind und zum anderen Dupes zu bekannten und beliebten Markenparfums sein sollen. Als ich sie dann endlich gekauft habe, waren einige im Angebot, daher habe ich direkt zwei mitgenommen, die mir auf Anhieb gefallen haben.

Queen of life ist ein sehr süßer Duft und erinnert mich etwas an Zuckerwatte und Kirmes. xD Es ist jedoch nicht so krass süß, dass man davon Kopfschmerzen bekommt oder wie ein Bonbon Geschäft riecht. Ich finde es sehr angenehm und manchmal habe ich einfach das Bedürfnis, nach Zuckerwatte zu riechen. 😀 Die Parfums von La Rive sind zudem super günstig und kosten um die 5 Euro. Blöd finde ich nur, dass es oft keine Tester gibt, zu allen Sorten. Als kleiner Tipp, bei Rossmann gibt es meist mehr Auswahl und auch mehr Tester, als beim DM.

wpid-2015-08-22_10.11.46.jpg

Die zweite Sorte, die ich mir ausgesucht habe, ist Cash. Ich trage es fast täglich und lieben diesen Duft. Es ist auch eher süßlich, aber nicht so krass wie das andere. Zudem ist es auch etwas schwerer. Aber ich trage es trotzdem im Alltag sehr gerne. Von der Haltbarkeit finde ich die Parfums auch gut. Sie halten nicht den ganzen Tag, aber das finde ich nicht so schlimm. Für den Preis kann man das auch nicht unbedingt erwarten.

wpid-20150816_134239.jpg

Das nächste Produkt wollte ich auch schon so lange mal ausprobieren. Ich kauf generell gerne Duschgels und Bodylotion und teste immer gerne neue Produkte. Die Duschgels von Original Source, haben mich von der Optik und von dem Duft schon immer angesprochen. Ich hab mich dann für die Sorte Vanille & Himbeere entschieden und muss euch sagen, dass ich definitiv eines meiner Lieblingsduschgele darin gefunden habe. Dieser Duft ist einfach himmlisch und nach dem Duschen riecht das ganze Bad danach. Aber keine Angst, auf der Haut ist nach dem Duschen kaum was zu riechen. Das Produkt ist vegan und aus 100% natürlichem Duft.

wpid-20150816_134005.jpg

wpid-20150816_134018.jpg

Die nächsten beiden Produkte habe ich bei Rossmann gekauft und sind von der Rossmann Eigenmarke Rival de Loop. Bisher hatte ich nur das Make-up davon getestet und fand es immer schon sehr gut. Deswegen wollte ich dieser Marke mal etwas mehr Aufmerksamkeit schenken, da P2 bis auf Weiteres ja leider nicht mehr gekauft wird. Wieso genau, könnt ihr hier noch mal nachlesen. Das erste Produkt ist die Concealer Palette. Sie besitzt vier verschiedene Farben, die gegen verschiedene Probleme helfen soll. Der grüne Farbton neutralisiert Rötungen, der rosa Farbton soll fiese Augenringe verstecken, der beige Farbton ähnelt schon dem eigenen Hautton und soll daher Unreinheiten oder was wir sonst alles Kaschieren wollen, abdecken. Und der letzte Farbton ist ein Transparentschimmer, mit dem Highlight gesetzt werden können. Besonders gut gefällt mir der Highlighter, da man ihn sehr gut einarbeiten kann und er einen leichten und dezenter Schimmer auf die Haut zaubert (solange man nicht zu viel drauf macht^^). Und auch der beige Farbton, zum Abdecken gefällt mir ganz gut. Nicht unbedingt für die Partie unter den Augen, da er leicht pudrig ist und sich dadurch in die Fältchen setzt, sondern eher für die Partie unter den Wangenknochen. Ich konturiere mein Gesicht ja immer etwas und manchmal kann das etwas unsauber aussehen, wenn man es nicht vorsichtig genug verblendet hat. Der Concealer ist perfekt, um diese Partie wieder „sauber“ zu bekommen. Wenn ihr versteht, was ich meine. Viele benutze dafür auch ein helles Puder.

wpid-20150816_133522.jpg

Das zweite Produkt ist der Waterproof Liquid Eyeliner. Waterproof, weil ich es überhaupt nicht mag, wenn der Concealer sich im Laufe des Tages verschwindet oder verschmiert. Von der Haltbarkeit kann ich bisher nichts Schlechtes sagen. Aber 100% gefallen tut er mir trotzdem nicht. Ich finde den Applikator sehr hart und deswegen ist es etwas schwierig ihn aufzutragen. Zudem ist es nicht so tiefschwarz, wie ich es mir gewünscht hätte. Er hat einen leichten Grauton mit drin. Habt ihr vielleicht noch einen Tipp für gute Eyeliner?

wpid-20150816_133930.jpg

Das letzte Produkt ist von der neuen DM-Marke trend it up und ist die Eyedorable Mascara Extension & Curl. Manche Mascaras müssen ja immer erst mal ein weinig eintrocknen, bevor sie wirklich gut werden. Das hoffe ich auch bei dieser. Bisher ist sie ganz gut, aber leider bringt sie nicht den Effekt, den ich mir von einer Mascara wünsche. Zudem ist der Applikator riesig und erschwert das Auftragen doch etwas. ^^ Falls sie sich doch zu einer meiner Lieblingen mausert, werdet ihr es spätestens in meinen Favoriten merken. Ansonsten ist sie bisher leider nur okay.

wpid-20150816_133649.jpg

Advertisements