Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollte ich euch heute das neue Sortiment von P2 vorstellen, das im August in der Drogerie zu finden ist. Allerdings musste ich letztens erschrocken feststellen, dass P2 keine DM-Marke mehr ist, sondern von der Maesa-Group aufgekauft wurde. Einige werden sich jetzt vielleicht fragen, wieso ich deswegen jetzt so erschrocken bin, weil sich an den Produkten oder dem Preis wahrscheinlich nicht viel verändern wird. Doch es verändert sich für mich und für viele anderen, leider sehr viel. Denn durch den Verkauf von P2 ist jetzt nicht mehr gewährleistet, dass sie weiterhin tierversuchsfrei bleiben. Bisher gibt von der Maesa-Group noch keine Stellungnahme dazu, jedoch ist bekannt, dass sie ihre Produkte in China produzieren und dort sind Tierversuche immer noch gesetzlich vorgeschrieben. Da muss man jedoch ebenfalls unterscheiden, ob sie lediglich dort produzieren oder auch ihre Produkte in China verkaufen. Nur wenn sie ebenfalls die Produkte dort vertreiben, müssen TV durchgeführt werden. Es bleibt spannend, wie sich das alles noch entwickelt. Mich macht das echt traurig, weil ich die Produkte von P2 sehr mochte. Aber solange ich keine Gewissheit habe, werde ich auf ihre Produkte verzichten und auch die LE’s nicht mehr vorstellen. Natürlich ist das jedem selbst überlassen wie er damit umgeht. Sobald ich aber mehr darüber weiß, sag ich euch natürlich Bescheid. 🙂

Was sagt ihr zu diesem Thema? Werdet ihr weiterhin P2-Produkte kaufen?:)

Als Alternative für alle, die jetzt auch erst mal Abstand von P2 nehmen möchten, kann ich nur die neue DM-Marke trend IT UP! ans Herz legen. Da sie eine DM- Eigenmarke ist, ist sie tierversuchsfrei und hat auch viele vegane Produkte in ihrem Sortiment. 🙂

Preview: Die neue dm-Marke trend IT UP – Augen

Preview: Die neue dm-Marke trend IT UP -Lippen

Preview: Die neue dm-Marke trend IT UP – Nägel

Advertisements