Wer kennt das nicht, man bummelt so durch die Innenstadt in der Hoffnung das man eventuell ein schönes Kleid findet und plötzlich ist man im DM und steht vor den Kosmetikartikeln. Wie kam ich dahin? Was ist passiert? Ich wollte doch gar nicht zu DM, ich brauch doch auch gar nichts…oder vielleicht doch? Ich glaube einige kennen diese magische Anziehungskraft, die DM auf uns ausüben kann und verstehen daher mein Problem nur zu gut. 😉

Da war ich nun im DM und bin über einige Artikel gestoßen, die ich gerne ausprobieren wollte. Zum einen kaufte ich mir eine neue Foundation, da meine alte von Catrice, die „24 hours perfect make up“, zwar ganz gut ist, jedoch nicht vegan und auch für mich zu dickflüssig ist. Angefixt durch die Youtuberin JessVeganLifestyle (ein Blick auf ihren Channel lohnt sich alle Male!!) habe ich mich für die Catrice „All matt plus“ Foundation entschieden und wurde nicht enttäuscht. Es ist eine wirklich schöne, cremige Foundation, die zwar sehr flüssig im vergleich zu der anderen ist, aber nicht so sehr das sie einem weg läuft. Außerdem hat sie eine schöne Deckkraft, die sehr natürlich wirkt und den Teint strahlen lässt. Eine wirklich gute Foundation, die nicht allzu teuer ist. Und Vegan ist sie auch noch! 😀

Ich habe mich direkt für zwei Nuancen entschieden, da ich die „030 Warm Beige“ als etwas zu dunkel empfunden habe und ich sie daher mit der „020 Nude Beige“ mische, damit sie Perfekt auf mein Hauttyp abgestimmt ist.

Foundation

Mit meiner neuen Foundation in der Hand, bin ich schnurstracks in Richtung der Alverde Ecke gelaufen und immer wieder bin ich leicht enttäuscht über die mickrige Auswahl. Trotzdem (oder besser wie immer) bin ich fündig geworden und habe mir zum einen den Duo-Bronzer, in der Farbe „20 Sunny Bronze“ geholt. Es ist ein wirklich schöner Bronzer, der nicht zu dick aufträgt. Er ist sowohl zum Konturieren geeignet, aber auch um dem Teint das gewisse „von der Sonne geküsst“ zu verleihen. Für mich, ein absoluter Favorit unter den Bronzer!

Duo-Bronzer Alverde

Das nächste was ich bei Alverde ergattert habe, ist der  „Loser Puder Transparent“ zum fixieren und mattieren des Make-up. Ich habe schon oft gesehen, wie Blogger und Youtuber, solch ein Puder verwenden und ich habe mich mal wieder anfixen lassen (ich bin so schwach^^). Natürlich im Hinterkopf, das Alverde keine High-End Produkte herstellt und deswegen das Ergebnis nicht ganz so überzeugend ist, wie wahrscheinlich die Produkte von MAC oder L’Oréal (die ich ja aus bestimmten Gründen NICHT kaufen möchte).

Trotzdem gefällt mir das Produkt sehr gut. Es verleiht ein schönes finish und hilft auch dabei, dass das Make-up länger erhalten bleibt. Es ist kein Produkt was ich tagtäglich verwenden, aber wenn ich weiß, dass ich lange unterwegs bin oder auf eine Party gehe, ist es doch eine kleine Hilfe, um den Tag bzw. Nacht mit gutem Make-up zu überstehen. 😉

Lose Puder Transparent- Alverde

P.S. der nächste DM Besuch lässt bestimmt nicht lange auf sich warten, bis dahin..

Au revoir!

Advertisements